Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Gerichtsverwandter Johann Wilhelm Egen

männlich 1557 - 1611  (54 Jahre)


Generationen:      Standard    |    Vertikal    |    Kompakt    |    Rahmen    |    Nur Text    |    Ahnenliste    |    Fan Chart    |    Medien    |    PDF

Generation: 1

  1. 1.  Gerichtsverwandter Johann Wilhelm Egen wurde geboren in 1557 (sohn von Conrad Egen und Margaretha N.N.); gestorben am 12 Jan 1611.

    Weitere Ereignisse:

    • Beruf: Stuttgart,,,,,,,,; Apotheker

    Johann heiratete Appolonia Moser von Filseck am 25 Apr 1581 in Stuttgart,,,,,,,,. Appolonia (tochter von Balthasar Moser von Filseck und Barbara König) wurde geboren am 17 Feb 1562; gestorben am 01 Aug 1627. [Familienblatt]

    Kinder:
    1. Johann Balthasar Egen wurde geboren am 24 Jan 1586 in Stuttgart,,,,,,,,; getauft am 25 Jan 1586 in Stuttgart; gestorben am 1649 / 1663.

Generation: 2

  1. 2.  Conrad Egen wurde geboren am 1521 / 1525; gestorben am 20 Jul 1591 in Stuttgart .

    Notizen:

    Todt, Keller,J.: Viell. identisch mit dem Vater des Bernhard Egen, vgl.ebda. In Stuttgart. Nach Faber 67, B1 Visitations-Kammerrat, nach AL P.M. Hahn (von Günther Schweizer) 1561-1591 Rechenbanksrat in Stuttgart.Nach diesen Quellen nur als Vater von Magdalena Egen genannt, SohnJohann Wilhelm nach Faber 8,93.

    Conrad heiratete Margaretha N.N.. Margaretha gestorben am 20.7.1588 / 7.9.1855 in Stuttgart . [Familienblatt]


  2. 3.  Margaretha N.N. gestorben am 20.7.1588 / 7.9.1855 in Stuttgart .
    Kinder:
    1. 1. Johann Wilhelm Egen wurde geboren in 1557; gestorben am 12 Jan 1611.
    2. Magdalena Egen