Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Schneidermeister Martin Heerdegen[1]

männlich 1695 - 1762  (66 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Martin Heerdegen 
    Titel Schneidermeister 
    Geboren 08 Aug 1695 
    Getauft 15 Aug 1695  Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Schneider 
    Gestorben 23 Mai 1762  Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Begraben 03 Jun 1762  Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I10489  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 22 Mai 2003 | ravo 

    Vater Johann Georg Heerdegen,   geb. 1659,   gest. nach 16 Apr 1720 / AFT16 Apr 1730  (Alter > 71 Jahre) 
    Mutter Elisabetha Rühl,   geb. vor 27 Sep 1667 / CAL29 Sep 1667,   begr. 30 Dez 1727, Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 60 Jahre) 
    Verheiratet 14 Sep 1686  Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • 38.) Taufbuch
      Kinder von Joh. Gg.~ Heerdegen u. Elisab. Rühl:
      Andreas, ~ 16.8.1687 (Andr. Bauer, Maurer i. Schwand)
      Barbara, ~ 23.8.1688 (Frau d. Fischers Gg. Christ zu Allerheiligen)
      Michael, ~ 17.9.1889 (Mich. Meyer, von Alfershausen Jungges, ê 31.10.1699
      Johannes, ~ 28.12.1693 (Bauer Hans Freytag v. Meckenlohe; d. Kind wurde wegen eines Unfalls d. Mutter zu früh geboren u. notgetauft)
      Martin ~ 15.8.1695 (s. Nr. 34)
      39.) Ehebuch 1686
      1686, den 14. Septemb. ist copulirt worden
      Johann Georg Heerdegen, des Erb. Conrad Heerdegen, gewesten Longoldschlagers (Lahngold = Rauschgold) auf dem Hammer zu Kl. Schwarzenlohe hinterlassener ehelicher Sohn, Meister des Schneider handwerks, u. Inn Wohner allhier, mit Elisabetha, Hanßen Rühls, gewesten Baurens u. Gerichtsschöpfens allhier hinterbliebener ehelicher Tochter.

    Familien-Kennung F4433  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Walburgis Traumüller,   get. 06 Okt 1699, Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 16 Apr 1720  Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Notizen 
    • 16.) Taufbuch 1739
      1739, den g. Xbris wurde getaufft
      Johannes, Martin Heerdegens, Burgers und Meister Schneiders allhier und seines Weibs Walburgis ehl. Söhnlein. Gevatter war Johann Brunner, Nürnbergs. Bauer zu Harm.
      25.) Taufbuch
      Kinder von Martin und Walburgis Heerdegen:
      Anna Dorothea,~4.9.1722 (Fr. d. Müllers Joh. Chph. Kamm,Zirndorf)
      Heinrich, ~ 20.8.1723 (Bierschenk Strobel, Rednitzhembach)
      Joh. Heinrich, ~ 12.11.1726(Bierschenk Strobel, Rednitzhembach) ê 20.3.1726
      Joh. Martin,~ 20.4.1727 (Joh.Sebast.Schneider, Schmied in Schwand)
      Joh. Conrad, ~etwa -.3.1737, ê 12.4.1747
      Johannes, ~ 9.12.1739 (s. Nr. 16)
      Anna Margaretha, ~ 7.12.1742 (Fr. d. Konr. Brunner in Harm)
      27.) Ehebuch 1720
      1720, den 16. Apr. ist copulirt worden
      Martin Heerdegen, hiesiger Inwohner und Meister deß Schnei­der-Handwerks, Johann Georg Heerdegen Gleichfalls Meistern deß besagten Schneider Handwerks und dermal. Schutzverwand­ten allhier, ehl. Sohn, mit
      Walburgas, Johann Michael Traumüllers, Untermüllers und derzeit Gotshaußpflegers ehl. Tochter, beide ledig. Stan­des.

    Kinder 
     1. Johann Heerdegen,   get. 09 Dez 1739, Schwand,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1807  (Alter ~ 67 Jahre)
     2. Marg. Cath. Heerdegen
     3. Anna Dorothea Heerdegen,   get. 04 Sep 1722
     4. Heinrich Heerdegen,   get. 20 Aug 1723
     5. Joh. Heinrich Heerdegen,   get. 20 Mrz 1726,   begr. 20 Mrz 1726  (Alter ~ 0 Jahre)
     6. Joh. Martin Heerdegen,   get. geschätzt 20 Apr 1717 / EST20 Apr 1727
     7. Joh. Conrad Heerdegen,   get. Mrz 1737,   begr. 12 Apr 1747  (Alter ~ 10 Jahre)
     8. Anna Margaretha Heerdegen,   get. 07 Dez 1742
    Zuletzt bearbeitet am 22 Mai 2003 
    Familien-Kennung F4392  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • 7.) Totenbuch 1762.
      1762.
      Martin Heerdegen, Unterth. und Schneid.Mstr. allhier. ? den 23. May, ê d. 3. Jun.
      causa: dolores calcali
      aetas: 66 Jahr 9 1/2 M. (also * etwa 8.8.1695)
      34.) Taufbuch 1695
      1695 den 15. Augusti ward getaufft
      Martin, Hannß Georg Heerdegens, Schneiders allhie, u. seines-Weibs Elisabeth eheliches Söhnlein.
      Taufdod war Martin Beck, Hanßen Beckens, Wirths zu Leer­stett. u. Gerichts Verwandtens allhier ehlicher Sohn, ein lediger Dienst-Knecht allhier.

  • Quellen 
    1. [S34] No.122 Ahnentafel der Kinder Dr. med. Ferdinand MERKEL Stuttgart, Surkamp, (Ernst Surkamp, Verlag und Werkstätte für familienkundliche Arbeiten).