Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Regina Bechler[1]

weiblich um 1610 - 1648  (~ 38 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Regina Bechler 
    Geboren um 1610  Eberstadt,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht weiblich 
    Gestorben 28 Feb 1648  Weinsberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I11869  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 21 Dez 2003 

    Vater Zacharias Bechler,   geb. 1583, Augsburg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 21 Mai 1635, Weinsberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 52 Jahre) 
    Mutter Maria Barbara Kugler,   geb. 1585 / 1590, Weil der Stadt,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1669, Weinsberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 79 Jahre) 
    Verheiratet 24 Okt 1609  Göppingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Familien-Kennung F5149  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Johann Michael Oetinger,   geb. 26 Dez 1606, Sülzbach,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 19 Apr 1665, Sülzbach,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 58 Jahre) 
    Verheiratet 07 Mai 1637  Sülzbach,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [3
    Kinder 
     1. Johann Christoph Oetinger,   geb. 13 Dez 1642 / 26 Okt 1645, Weinsberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 09 Okt 1691 / 04 Nov 1713, Lichtenstern,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 68 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 21 Dez 2003 
    Familien-Kennung F4970  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • Todt, Keller, J.: I oo NN.; II oo NN.

  • Quellen 
    1. [S30] Todt AL Keller J., Todt, Günther H.

    2. Todt, Keller, J.: AL Ludwig 594/595.

    3. Todt, Keller, J.: AL Ludwig Nr. 296/297.