Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Dr. phil. Erich Merkel

Dr. phil. Erich Merkel

männlich 1886 - 1974  (87 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Alles    |    PDF

  • Name Erich Merkel 
    Titel Dr. phil. 
    Geboren 07 Nov 1886  Göttingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Physiker 
    Referenznummer 5-1.1.1.3 
    Gestorben 02 Aug 1974  Wuppertal,Elberfeld,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I211  Paul Wolfgang Merkel | Keller-Daten
    Zuletzt bearbeitet am 18 Mrz 2019 

    Vater "Johannes" Paul Moritz Merkel,   geb. 30 Dez 1852, Halle Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 23 Dez 1909, Göttingen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 56 Jahre) 
    Mutter Katharina "(Käthe)" Dollmann,   geb. 05 Mrz 1856, München,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 05 Mai 1919, Heidelberg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 63 Jahre) 
    Verheiratet 27 Dez 1881 
    Familien-Kennung F39  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Ilse Holzrichter,   geb. 28 Nov 1896, Barmen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 16 Apr 1990, Deisenhofen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 93 Jahre) 
    Verheiratet 23 Mrz 1923 
    Kinder 
     1. Lebend
    Zuletzt bearbeitet am 19 Dez 1998 
    Familien-Kennung F87  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Verlobung Eva Merkel verw.Brandes mit Walter Grotrian
    Verlobung Eva Merkel verw.Brandes mit Walter Grotrian
    vlnr. Hildegard von Baeyer geb.Merkel 5-1.1.1.1;
    Tante Hutzi = Luise Cauer geb.Scheffer, Malerin;
    Hans-Gotthard Merkel 5-1.1.1.2;
    dessen Frau Ida geb.Mirbt
    Erich Merkel 5-1.1.1.3;
    auf der Bank sitzend:
    Eva geb.Merkel verw.Brandes
    Anna Merkel geb.Henle Witwe von Friedrich Merkel 3-11.5
    Walter Grotrian Verlobter von Eva Merkel

  • Notizen 

    • Pfarrer Georg Merkel schreibt:

      Fritz Leuchs war - wie auch später Erich Merkel - durch Bennos Vermittlung in die I.G.-Farben gekommen.


      "Kurz darauf zogen die Eltern nach Göttingen, wohin Vater berufen war, schweren Herzens, weil sie sich in Rostock sehr wohl gefühlt und sich auch noch ein nettes Haus gekauft hatten, das sie sobald wieder verlassen mußten."
      (Hildegard von Baeyer geb.Merkel)