Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Johann Heinrich Keller

Johann Heinrich Keller[1]

männlich 1622 - 1693  (71 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Johann Heinrich Keller 
    Geboren 25 Jan 1622  Tübingen,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Lauffen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    U-Vogt zu Lauffen 
    Gestorben zwischen 23 Mrz 1693 und 25 Mrz 1693  Vaihingen (Enz),,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I31991  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 9 Dez 2017 

    Vater Johann Philipp Keller,   geb. 15 Mrz 1594,   gest. 01 Okt 1635, Stuttgart Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 41 Jahre) 
    Mutter Beatrix Alber,   geb. 06. Dez 1598,   gest. 1663  (Alter 65 Jahre) 
    Verheiratet 18. Mai 1618  Stuttgart Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F9908  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Anna Margarete Kallhardt 
    Kinder 
     1. Luise Regine Keller,   geb. um 1649
     2. Phil. Friedrich Keller,   geb. um 1651,   gest. 1659  (Alter ~ 8 Jahre)
     3. Friedrich Heinrich Keller,   geb. 01 Feb 1653,   gest. 17 Jun 1738, Stuttgart,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 85 Jahre)
     4. Barbara Sibylle Keller,   geb. um 1655
     5. Veronica Sibylle Keller,   geb. um 1657,   gest. 1692  (Alter ~ 35 Jahre)
     6. Friedrich Leonhard Keller,   geb. um 1659,   gest. 1673  (Alter ~ 14 Jahre)
     7. Friedrich Ludwig Keller,   geb. um 1661
    Zuletzt bearbeitet am 26 Aug 2009 
    Familien-Kennung F16959  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Anna Barbara Beck 
    Verheiratet 13 Nov 1683 / 1688  Horrheim,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Zuletzt bearbeitet am 9 Dez 2017 
    Familien-Kennung F16961  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Personenbild
    Personenbild
    Kel_Johann_Heinrich_CXVI2
    Kellerbuch S. 81: CXVI2 Johann Heinrich Keller Vogt zu Lauffen
    Kel_Johann_H_CXVBI2_P
    Kel_Johann_H_CXVBI2_P
    Kel_Johann_H_CXVBI2_P
    Johann Heinrich Keller C.XVI.2 - Vogt zu Lauffen; Einlagein 7. Nachrichtenblatt 12-1932
    Kel_Johann_H_CXVI2
    Kel_Johann_H_CXVI2
    Kel_Johann_H_CXVI2
    Johann Heinrich Keller C.XVI.2 - Vogt zu Lauffen; Einlagein 7. Nachrichtenblatt 12-1932
    Kel_WAP_Johann_Heinrich_Laufen
    Kel_WAP_Johann_Heinrich_Laufen
    Kel_WAP_Johann_Heinrich_Laufen
    Kellerbuch 145 Die Wappen

  • Notizen 
    • C XVI 2; CXVI 4; Kel 17- 1. 1. 1. 1. 1. 3. 1. 1. 1. 3. 3. 3. 8. 2. 3. 4.; Georgii Dienerbuch 473, 599;
      Reisiger Schultheiß und Amtmann in Horrheim, Vogt in Lauffen 1668-1678 (?); (vh. II 1688: Anna Beck verw. Knörzer)
      Kellerbuch S. 200: Von Johann Heinrich und Matthäus sind Bilder erhalten, von Ersterem ein Ölgemälde im Besitze des Seminardirektors Dr. Häcker in Heilbronn, eines Nachkommen Johann Christophs C XVIII 7; von Mathäus ein Stich von J. Sandrart nach einem verschollenen Gemälde von R. Werenfels im Besitz von A.W. Alex. v. Keller in Dresden. Übrigens ist auf diesem Stich das Wappen mit Adlerköpfen (ohne Ohren) gezeichnet (s.S.148).

  • Quellen 
    1. Gerhard Zeller, GenPlus-Datei 2008; Zeller aus Martinszell;.