Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

"Max" Ernst Friedrich Heinrich Cramer

"Max" Ernst Friedrich Heinrich Cramer[1]

männlich 1859 - 1933  (73 Jahre)

Angaben zur Person    |    Medien    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name "Max" Ernst Friedrich Heinrich Cramer 
    Geboren 21 Feb 1859  Stockach,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Geschlecht männlich 
    Beruf Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Gymnasialprofessor, Genealoge 
    Beruf Professor 
    Gestorben 14 Jan 1933  Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I3605  Paul Wolfgang Merkel | Keller-Daten
    Zuletzt bearbeitet am 29 Sep 2015 

    Vater Heinrich Friedrich Ernst "Max" Cramer,   geb. 02 Jun 1827, Karlsruhe,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Jul 1914, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 87 Jahre) 
    Mutter "Marie" Friederike Wilhelmine Klett,   geb. 19 Aug 1829, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 08 Feb 1917, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 87 Jahre) 
    Verheiratet 27 Jul 1852  Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Familien-Kennung F1242  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie "Antonie" Johanne Friederike Zeller,   geb. 28 Sep 1868, Weiler,Schorndorf,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 08 Mrz 1943, Schwäbisch Hall,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 74 Jahre) 
    Verheiratet 30 Aug 1892  Markgröningen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. "Max" Ernst Friedrich Heinrich Cramer,   geb. 18 Jan 1894, Esslingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 13 Feb 1966, Hamburg,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 72 Jahre)
     2. "Ernst" Friedrich Heinrich Cramer,   geb. 08 Dez 1895, Esslingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 27 Jan 1964, Vaihingen (Enz),,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 68 Jahre)
     3. Friedrich Heinrich "Karl" Wolfgang Cramer,   geb. 01 Okt 1897, Esslingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 18 Apr 1899, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 1 Jahre)
     4. "Emma" Friederike Wilhelmine Adelheid Cramer,   geb. 06 Mai 1899, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 00.01.1991  (Alter 91 Jahre)
     5. "Wolfgang" Friedrich Heinrich Karl Cramer,   geb. 08 Jun 1901, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Feb 1959, Schmalfelden,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 57 Jahre)
     6. Karl Friedrich "Heinrich" Wilhelm Cramer,   geb. 08 Feb 1903, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 30 Jun 1903, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 0 Jahre)
     7. "Hans" Friedrich Eberhard Walter Cramer,   geb. 23 Sep 1904, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 15 Apr 1945, Grunow,Frankfurt (Oder),,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 40 Jahre)
     8. Marie-Käthe Cramer,   geb. 18 Nov 1909, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 04 Dez 1944, Heilbronn,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 35 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 9 Jun 2015 
    Familien-Kennung F1241  Familienblatt  |  Familientafel

  • Fotos
    Personenbild
    Personenbild
    Cramer, Max 1859; aus Deutsches Geschlechterbuch, Schwaben 8, Band 146, 1968

  • Notizen 
    • IX a Schwäbischer Ast
      St.74; Z1 §110; Völter S.54; DGB 146,162+170.
      pens. 1924. Bekannter Genealoge; Verfasser des "Zellerbuchs" von 1927.
      Zeitweise Vorsitzender der Bürgerpartei und Gemeinderat in Heilbronn; 1907 Mitbegründer der Vereinigung ehemaliger Obergymnasiasten (EHO), 1901 Mitbegründer des familienkundlichen Vereins "Roland" in Dresden, Ehrenmitglied des Vereins für württembergische Familienkunde in Stuttgart
      Mit Heinrich Friedrich Ernst M a x C r a m e r (VIII) kam das Geschlecht 1868 nach Württemberg. Sein Sohn Max C r a m e r (IX a), Professor am Gymnasium zu Heilbronn, hat sich als einer der Altmeister der schwäbischen Familienforschung große Verdienste erworben. Mit vorbildlichem Fleiß hat er, unterstützt durch ein glänzendes Gedächtnis, ein familienkundliches Material :zusammengetragen, wie es nur wenige Forscher ihr eigen nennen dürfen. In den „Frankfurter Blättern für Familiengeschichte' hat er bereits 1912 eine Stammtafel „Cramer" und 1913 seine und seiner Ehefrau Ahnentafeln veröffentlicht.
      Heute ist das Geschlecht in Baden, Württemberg und Bayern ansässig.
      Als Anhänge folgen
      A: Bibliographie von Professor Max Cramer (IX a) B: Ahnen Max Cramer (IX a)
      C: Ahnen Antonie Zeller oo Max Cramer (IX a).


      Deutsches Geschlechterbuch - Schwaben 8 - Band 146, Seite 168-169
      Anhang Cramer 3 Seite 20 - Anhang A:

      BIBLIOGRAPHIE von Professor MAX CRAMER

      1. Württembergs Lehranstalten und LEHRER (Dienstaltersliste, zusammengestellt von 1853 an), 6 Auflagen 1886 bis 1911.
      2. Stammbaum der Familie K L E T T , Heilbronn 1889; 2. erweiterte Auflage Stuttgart 1926.
      3. Familie D U T T E N H O F E R, Stammbaum und Voreltern, Eßlingen 1901.
      4. Der Dichter M Ö R I K E, ein Nachkomme L U T H E R S? in: Wellers Archiv für Stamm- und Wappenkunde 2 (1901 bis 1902).
      5. Heilbronner Familien (AFF, ANS, BECHT, IMLIN , KALW, MÜNSTER, ORTH UND TRAPP) ; in: Wissenschaftliche Beilage zum Jahresbericht des Karlsgymnasiums Heilbronn 1903, S. 1-60.
      6. Die Bibliotheken der höheren Lehranstalten; in: Korrespondenzblatt für die höheren Schulen Württembergs, 1906.
      7. Bücherverzeichnis der Lehrer-Bibliothek des Karlsgymnasiums Heilbronn; in: Beilage zu den Jahresberichten 1908 (I. Teil) und 1911. (II. Teil).
      8. Stammbaum und Ahnentafel der Familie C R A M E R aus Finsterbergen; in: Frankfurter Blätter für Familiengeschichte 5 (1912) 24-27 u. 158.
      9. 32-stellige Ahnentafel der Familie Z E L L E R ; ebd. 181.
      10. (Zusammen mit Karl K i e f e r :) Ahnentafel der Kinder von Johann Valentin
      A N D R E A E ; ebd. 182.
      11. Die Heimat der Familie U H L A N D; ebd. 6 (1913) 1-3.
      12. Ahnentafel der Familie Ludwig U H L A N D ; ebd. 4.
      13. Ahnentafel der Familie P R E G I Z E R; ebd. 42.
      14. 32-stellige Ahnentafel der Familie F A B E R ; ebd. 5.
      15. 32-stellige Ahnentafel der Familie W E R N E R; ebd. 14. 16.32-stellige Ahnentafel der Familie L E C H L E R; ebd. 186.
      17. 32-stellige Ahnentafel der Familie B U T T E R S A C K; ebd. 7 (1914) 62.
      18. (Zusammen mit Karl K i e f e r :) 256-stellige Ahnentafel der Familie
      B U T T E R S A C K; ebd. 86-94.
      19. Namenregister zu den Württembergischen Familienstiftungen von Ferd. Friedr.
      F A B E R , Stuttgart 1922.
      20. Zellerbuch (Stammbaum der Familie Z E L L E R aus Martinszell), Stuttgart 1927 (Neuauflage in Vorbereitung).
      21. Faberbuch (Stammbaum der Familie F A B E R aus Höfingen), Stuttgart 1929.
      Vgl. auch die Nachrufe in: Blätter für Württembergische Familienkunde 5 (1933) 77, Familiengeschichtliche Blätter 31 (1933) 97.



      https://de.wikipedia.org/wiki/Max_Cramer

  • Quellen 
    1. Deutsches Geschlechterbuch Bd. 146 (1968) [8 Schwaben].