Familiendaten der
 Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung Nürnberg

Spezialsuperintendent Martin Cless

männlich 1535 - 1615  (80 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Alles    |    PDF

  • Name Martin Cless 
    Titel Spezialsuperintendent 
    Geboren 16 Jan 1534 / 16 Jan 1535  Biberach (Riß),,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • 1535 nach Stammtafel von Georg Hermann Cless (7986)
      1534 nach Homepage
      Todt, AL Keller, J.: 15.1.1535
    Geschlecht männlich 
    Beruf 04 Sep 1550  Tübingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Student 
    Beruf 24 Sep 1555  Waiblingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Diaconus 
    Beruf 1556  Hohenacker,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Pfarrer 
    Beruf 1558  Knittlingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Pfarrer 
    Beruf 1573  Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Spitalprediger 
    Beruf 1609 
    Ruheständler 
    Gestorben 04 Dez 1615  Heidenheim,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Personen-Kennung I8104  Paul Wolfgang Merkel
    Zuletzt bearbeitet am 18 Apr 2001 

    Vater Martin Cless,   geb. 25 Nov 1491 / 26 Nov 1491, Uhingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 25 Jul 1552 / 13 Aug 1552, Leonhardskirche Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre) 
    Mutter Appolonia Alber,   geb. um 1505,   gest. 26 Mai 1575, Mittelbiberach,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 70 Jahre) 
    Verheiratet 1533 
    Notizen 
    • Martin Cless II (14. Generation von Georg Cless (7986) [1]
    Familien-Kennung F3266  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 1 Agnes Dempf,   geb. um 1535,   gest. 08 Dez 1564, Knittlingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 29 Jahre) 
    Verheiratet 10 Nov 1555  Tübingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Kinder 
     1. Martin Cless,   geb. 25 Apr 1558, Knittlingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 1619, Linz,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 60 Jahre)
     2. Christoph Cless,   geb. 26 Apr 1559
     3. Valentin von Cless,   geb. 22 Mai 1561, Knittlingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 05 Apr 1634, Weil im Schönbuch,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 72 Jahre)
     4. Sara Cless,   geb. 21 Apr 1563
    Zuletzt bearbeitet am 18 Apr 2001 
    Familien-Kennung F3267  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 2 Videntia Vicentia Beringer,   geb. vor 1545,   gest. Jun 1599 / Jul 1599  (Alter > 54 Jahre) 
    Verheiratet 1566 
    • Todt, AL Keller, J.: nach 1564, NN; AL Pfeilsticker / von Jens Kaufmann
    Kinder 
     1. Johannes Cless,   geb. 28 Feb 1568, Knittlingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 14 Nov 1611, Stuttgart,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 43 Jahre)
    Zuletzt bearbeitet am 18 Apr 2001 
    Familien-Kennung F3269  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie 3 Margarete Daur,   geb. um 1545,   gest. 30 Mrz 1614, Heidenheim,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 69 Jahre) 
    Verheiratet 13 Jan 1601  Herbrechtingen,,,,,,,, Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    • Todt, AL Keller, J.: SWDB XXI, S. 447; AL Pfeilsticker/ von Jens Kaufmann
    Zuletzt bearbeitet am 18 Apr 2001 
    Familien-Kennung F3270  Familienblatt  |  Familientafel

  • Notizen 
    • Martin Cless III (Stammbaum nach Georg Cless
      ältester Sohn, 1570 vom Herzog zur Reformation über den Rhein nach Rhoden St. Leon-Rot) unter Ripperg, später nach Oberkochen gesandt, erhielt 5.4.1580 einen Wappenbrief von Herzog Philipp von Neuburg, Pfalzgraf bei Rhein: "In Blau ein nacktes Kindlein mit natürlichen Leibsfarben und einem gelben Haar auf dem Kopf tretend mit seinen Füßen uf eine Schlangen, welche das Kindlein in die Fersen beißet." (Hompage); reformiert 1583 die Gemeinde Oberkochen, Abt in Anhausen 1591-1608, verleibdingt (Ruhestand) Ende 1609
      CLESS HOMEPAGE:
      Ältester Sohn des Martin Cless war Martin Cless, geb. 16.01.1534 in Biberach an der Riss. 1555 wurde er Diaconus in Waiblingen. 1556 erhielt er seine erste Pfarrstelle in Hohenacker, 1558 in Knittlingen. Dort wurde er 1560 Spezialsuperintendent (Dekan). 1570 sandte ihn der Herzog zur Reformation ueber den Rhein nach Rhoden unter Ripperg, spaeter nach Oberkochen. 1573 wurde er Spitalprediger und Superintendent in Stuttgart, 1577 Abt in Koenigsbronn und von 1591 bis 1601 in Anhausen.
      Martin Cless heiratete am 10.11.1555 in Tuebingen Agnes geborene Dempf. Die beiden hatten vier Kinder. Agnes Cless ist am 08.12.1564 in Knittlingen an der Pest gestorben. Ihre 4 Kinder waren:
      1. Martin Cless, geb. 25.04.1558 in Knittlingen, Pfarrer in Steinenberg (heute Rudersberg). Er wurde auf Gesuch der oberoesterreichischen Staende von Herzog Johann Friedrich als Diaconus nach Linz an die dortige Landhauskirche abgesandt. Dort verstarb er 1619.
      2. Christoph Cless, geb. 26.04.1559, Apotheker in Rothenburg ob der Tauber, Heirat 12.02.1588 mit Susanne Halbmeier
      3. Valentin Cless, geb. 22.05.1561 in Knittlingen, gest. 05.04.1634 in Weil im Schoenbuch
      4. Sara Cless, geb. 21.04.1563
      1566 heiratete Martin Cless ein zweites Mal Videntia Cless geborene Beringer aus Knittlingen. Sie gebar einen Sohn, Johannes Cless, geb. 28.02.1568 in Knittlingen, gest. 14.11.1611 in Stuttgart
      Die dritte Ehefrau von Martin Cless war Margareta Cless geb. Daur verwitwete Bloss (Witwe des Oktavian Bloss)
      Martin Cless erhielt am 05.04.1580 einen Wappenbrief von Herzog Philipp Ludwig von Neuburg, Pfalzgrafen bei Rhein. Zu dem Cless Wappen von 1580: „In Blau ein nacktes Kindlein mit natuerlichen Leibsfarben und einem gelben Haar auf dem Kopf tretend mit seinen Fuessen uf eine Schlangen, welche das Kindlein in die Fersen beisset."
      Martin Cless ist am 04.12.1615 in Heidenheim an der Brenz verstorben.
      Todt, AL Keller, J.: Biographie: Groß, Johann Matthias: Hist. Lexicon evangel. Jubel-Priester, Bd. 3, 1746

  • Quellen 
    1. [S16] Cless, Zusammenstellung der Vorfahren von Georg CLESS, *8.6.1954 in Rechberghausen, Cless, Georg.