Über die Familie

Manuskripte sind alle Arbeiten, die nicht in üblichen Formen veröffentlicht wurden, aber es fallen auch nicht-vollständige Arbeiten unter diese Kategorie. Einfach stöbern und sich begeistern lassen, wie vielfältig die Familie ist (Durch ∞ gekennzeichnete Werke sind sowohl „durch“ als auch „über“ die Familie).

2019 – Von Königen und Gaucklern

Titel: Von Königen und Gaucklern
Untertitel: Wie Nürnberg 1826 zu seinem Volksfest kam
Schriftenreihe: NORICA Heft 15
Autor: Alice Olaru
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg
Veröffentlicht: 2019
ISSN: 1861-8847
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

2019 - HEGEL Der Philosoph der Freiheit

Titel: Der Philosoph der Freiheit
Untertitel: Biographie
Autor: Klaus Vieweg
Herausgeber: Verlag C. H. Beck
Veröffentlicht: 2019
in: München
ISBN: 978-3-406-74235-4
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Erschienen zum 200. Geburtstag von Georg Wilhelm Friedrich Hegel.
Weitere Information: Das IV. Kapitel beschreibt Hegels Zeit in Nürnberg und seine Freundschaft zum Haus Merkel.
Zu finden Seite: ab Seite 343ff „Der Vertraute Paul Wolfgang Merkel“ u.a.m.

2017 – Der Nachlass Auguste Barbara Merkel

Titel: Der Nachlass Auguste Barbara Merkel
Untertitel: (StadtAN E 18 Nr. 1414-1461)
Schriftenreihe: NORICA Heft 13
Autor: Michael Diefenbacher
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg
Veröffentlicht: 2017
ISSN: 1861-8847
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Bericht über den Nachlass der Architektin Auguste Barbara Merkel (1924–2016) aus Neubrandenburg.
Weitere Information: Ihr Vater war der Thermodynamiker Prof. Dr.-Ing. Friedrich Merkel (1892–1929).
Zu finden Seite: 20-29

2017 – Cranach und Luther Anthologie

Titel: Cranach und Luther Wege zu Cranach (Hg.)
Untertitel: Lucas Cranach und das Reformationsjubiläum 2017
Autor: Verschiedene Autoren
Herausgeber: Mitteldeutscher Verlag Halle (Saale)
Veröffentlicht: 2017
in: Halle
ISBN: 978-3-95462-884-1
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Daniel Hess: Authentische Momentaufnahme oder posthume Verehrung?
Weitere Information: Über das Bild „Martin Luther als Augustinermönch“ aus der Cranach-Werkstatt
Zu finden Seite: 16-19

2016 – Tagebucheinträge

Titel: Tagebucheinträge
Untertitel: Maria Elisabeth Merz Margarethe Elisabeth Merkel
Autor: Alice Olaru
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg
Veröffentlicht: 2016
in: Nürnberg
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Auszugsweiser Abdruck aus den Tagebüchern von Maria Elisabeth Merz, geb. Glaser und Margarethe Elisabeth Merkel, geborene Bepler.

2015 – Gegen die Krankheit zur Wehr

Titel: Gegen die Krankheit zur Wehr
Untertitel: Drei Nürnberger Ärzte aus der Familie Merkel
Schriftenreihe: NORICA Heft 11
Autor: Alice Olaru
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg
Veröffentlicht: 2015
ISSN: 1861-8847
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Dr. Paul Wilhelm Leonhard Merkel, Gründer der Frauenklinik, Dr. Karl Gottlieb Johannes Ritter von Merkel, Gründer des neuen Städtischen Krankenhauses und Dr. Johann Gottlieb Merkel Gründer der Medizinischen Gesellschaft.
Zu finden Seite: 68-75

2014 – Wirtschaftlicher Erfolg in Zeiten des politischen Niedergangs

Titel: Wirtschaftlicher Erfolg in Zeiten des politischen Niedergangs
Untertitel: Augsburger und Nürnberger Unternehmer in den Jahren zwischen 1648 und 1806
Autor: Gerhard Seibold
Herausgeber: Wißner Verlag Augsburg
Veröffentlicht: 2014
in: Augsburg
ISBN: 978-3- 89639-989-2
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Veröffentlichung der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft sfg. Im Band I Vorstellung der Nürnberger Handelshäuser Lemp, Lödel, Bepler, Merkel 1 ab S.456; Merz, Merkel 2 ab Seite 470. Abbildungen im Band II ab Nr. 395 bis 438.

2014 – The Merkel Centrepiece by Wenzel Jamnitzer

Titel: The Merkel Centrepiece by Wenzel Jamnitzer
Untertitel: Proving the Existence of a Previously Unknown Inscription Using the Aglae Pixe Mapping System
Autor: xxx
Herausgeber: xxx
Veröffentlicht: xxx
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

2008 ∞ Gedenkschrift: 150 Jahre Familienstiftung

Titel: Gedenkschrift: 150 Jahre Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung
Untertitel: 1858–2008
Schriftenreihe: Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung: Band 1/2008
Autor: Prof. Wilhelm Volkert et al.
Herausgeber: Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstiftung
Veröffentlicht: 2008
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: 1. Bürgerliches Engagement in der Merkel-Familie von Prof. Wilhelm Volkert // 2. Statut des Paul Wolfgang Merkel'sche Familienstifts
Weitere Information: Unkommentierter Nachdruck von 1858

2008 – Sprudelnde „Bronzen“ der Renaissance

Titel: Sprudelnde „Bronzen“ der Renaissance
Untertitel: KulturGUT aus der Forschung des Germanischen Nationalmuseums
Autor: Dr. Frank Matthias Kammel
Herausgeber: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Veröffentlicht: 2008
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Brunnenfiguren der Paul Wolfgang Merkel'schen Familienstiftung
Zu finden Seite: Heft 18 / Seite 2-6

2008 – Handschriften der Welser

Titel: Handschriften der Welser
Untertitel: Die Bibliothek der Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg
Schriftenreihe: Aus der Reihe „Nürnberger Werkstücke zur Stadt- und Landesgeschichte“, Band 66
Autor: Dominik Radlmaier
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg, Herausgeber: Werner K. Blessing, Michael Diefenbacher, Rudolf Endres
Veröffentlicht: 2008
in: Nürnberg
ISBN: 978-3-87707-720-7
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Einleitung // Darstellung // I. Nürnberg im 18. Jahrhundert // II. Sammlerpersönlichkeiten: P. C. Welser von Neunhof, H. K. Welser von Neunhof, Paul Wolfgang Merkel // III. Die Bibliothek // Zusammenfassung
Zu finden Seite: 883 Seiten

2007 – Nürnberger Künstlerlexikon

Titel: Nürnberger Künstlerlexikon – Bildende Künstler, Kunsthandwerker, Gelehrte, …
Untertitel: … Sammler, Kulturschaffende und Mäzene vom 12. bis zur Mitte des 20. Jhds.
Autor: Manfred H. Grieb
Herausgeber: Verlag K. G. Saur
Veröffentlicht: 2007
in: München
ISBN: 978-3-598-11763-3
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Umfassendes Nachschlagewerk über Nürnberg.
Zu finden Seite: ab Seite 1008 über Paul Wolfgang Merkel u.a.m.

2006 – Schembartbücher aus der Sammlung Merkel

Titel: Schembartbücher aus der Sammlung Merkel
Untertitel: KulturGUT aus der Forschung des Germanischen Nationalmuseums
Autor: Dr. Christiane Lauterbach
Herausgeber: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Veröffentlicht: 2006
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Schembartbücher aus der Sammlung Merkel
Zu finden Seite: Heft 9 / Seite 1-3

2006 – Paul Wolfgang Merkel Kaufmann, Reformer, Patriot

Titel: Paul Wolfgang Merkel (1756–1820)
Untertitel: Kaufmann, Reformer, Patriot
Schriftenreihe: Begleitbuch zur Jubiläumausstellung 1. April 2006
Autor: Georg Seiderer (Autor) // Michael Diefenbacher (Herausgeber)
Herausgeber: Stadt Nürnberg Stadtarchiv; Auflage: 1 (März 2006)
Veröffentlicht: 2006
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Eine Ausstellung des Stadtarchivs Nürnberg und der Museen der Stadt Nürnberg im Stadtmuseum Fembohaus vom 1. April 2006 bis 2. Juli 2006 (Taschenbuch)
Zu finden Seite: Heft 9 / S. 1–3

2006 – Ego-Dokumente im Stadtarchiv Nürnberg

Titel: Ego-Dokumente im Stadtarchiv Nürnberg
Untertitel: die „Tagebücher“ von Paul Wolfgang Merkel
Schriftenreihe: NORICA Heft 2
Autor: Georg Seiderer
Herausgeber: Stadtarchiv Nürnberg
Veröffentlicht: 2006
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Bericht über die Notizen eines Nürnberger Bürgers um 1800 machen die Person wie die Geschichte lebendig.
Zu finden Seite: 90-96

2000 – Frauen und Männer des Bürgertums

Titel: Frauen und Männer des Bürgertums. Eine Familiengeschichte (1750-1850)
Untertitel: Bürgertum Band 14
Schriftenreihe: Habilitationsschrift 1997
Autor: Rebekka Habermas
Herausgeber: Neithard Bulst u.a.
Veröffentlicht: 2000, 2. Auflage 2002
ISBN: 978-3-525-35679-1
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: Familien Merkel und von Roth
Weitere Information: Habilitationsschrift 1997 (gekürzt); Sonderforschungsbereich 177 „Sozialgeschichte des neuzeitlichen Bürgertums“ Universität Bielefeld
Mehr unter LINK: https://www.vandenhoeck-ruprecht-verlage.com/themen-entdecken/geschichte/geschichte-der-neuzeit/7292/frauen-und-maenner-des-buergertums

1997 – Formen der Aufklärung in Fränkischen Städten

Titel: Formen der Aufklärung in Fränkischen Städten Dissertation
Untertitel: Ansbach, Bamberg, Nürnberg im Vergleich
Schriftenreihe: Dissertation
Autor: Georg Seiderer
Herausgeber: C. H. Beck’sche Verlagsbuchhandlung
Veröffentlicht: 1997
in: München
ISBN: 978-3-40610-695-8
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Über Paul Wolfgang Merkel
Weitere Information: Seite 12, 54, 74, 112f, 173, 175,177, 182, 184, 343, 355, 358f, 418, 496, 501, 504, 507f, 510f, 514f, 527f
Zu finden Seite: und Johann Merkel: Seite 351f, 358f

1997 - Ungleiche Paare – Zur Kulturgeschichte menschlicher Beziehungen

Titel: Ungleiche Paare – Zur Kulturgeschichte menschlicher Beziehungen
Untertitel: Spielerische Liebe oder Von der Ohnmacht der Fiktion
Schriftenreihe: Anthologie
Autor: Rebekka Habermas
Herausgeber: Eva Labouvie, Verlag C.H.Beck
Veröffentlicht: 1997
in: München
ISBN: 3-406-39297-0
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Rebekka Habermas beschreibt das vergebliche Werben von Heinrich Eibert Merkel (dem Bruder von Paul Wolfgang Merkel) um Regina Dannreuther
Weitere Information: Heinrich Eibert Merkel und Regina Dannreuther (1783–1785)
Zu finden Seite: 152–174

1993 – Das Anwesen Sulzbacher Straße 32

Titel: Das Anwesen Sulzbacher Straße 32
Untertitel: (ehemals Merkel'sches Herrenhaus mit Garten)
Autor: Wilhelm Schwemmer
Herausgeber: Nachdruck aus: SIEHE „weitere Info“
Veröffentlicht: 1993 (1977)
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Beschreibung des Gebäudes und des Garten sowie deren Geschichte. Heute befindet sich auf dem Grundstück das Gebäude des Melanchthon-Gymnasiums. Die Stuckdecke des Salons wurde in die Aula des Schule übernommen.
Weitere Information: Auszugsweiser Nachdruck (Teil 2) aus: Wilhelm Schwemmer, Die Anwesen Johannisstraße 39 und Sulzbacher Straße 32 als Beispiele Alt-Nürnberger Gartenkultur, in: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Nürnberg e. V., Bd. 64 (1977)
Zu finden Seite: 183–200 (Auszug: Seite 192–198)

1992 – Neue Quellen zur Biographie des Nürnberger Kaufmanns

Titel: Neue Quellen zur Biographie des Nürnberger Kaufmanns und Bürgermeisters Johann Merkel (1785-1838)
Schriftenreihe: (Gedenkschrift 1885)
Autor: Karl Hirschmann
Herausgeber: Sonderdruck aus Jahrbuch für fränkische Landesforschung Band 53, Jahrgang 1992
Veröffentlicht: 1992
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Bedeutung Johann Merkels und Briefe // Bildvorlage aus Rudolf Hagen, Die erste deutsche Eisenbahn zwischen Nürnberg und Fürth

1988 – Paul Wolfgang Merkel (1756–1820)

Titel: Paul Wolfgang Merkel (1756–1820)
Schriftenreihe: Magisterarbeit der Philosophischen Fakultät der FAU Erl.-Nbg
Autor: Gerd Stelzner
Herausgeber: Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Veröffentlicht: 1988
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Die Vorfahren Paul Wolfgang Merkels // Die Jugend // Der Kaufmann // Am Ende des Alten Reiches // Das Ende der Rechtsfreiheit // Im Königreich Bayern // Konsolidierung // Die Verfassung von 1818 // Die gesellschaftliche Stellung Merkels // Der Tod Merkels // Die Nachkommen // Die Stiftung. Ein tiefer Einblick in die gesellschaftliche und politische Situation und das Wirken von Paul Wolfgang. Signatur der Universitätsbibliothek: H00/89 B 1194
Weitere Information: Digitale Version (Word-Datei) für die Familie zu beziehen über Rainer Volck (s.u.)
Mehr unter LINK: mailto:Rainer.Volck@merkelstiftung.de

1985 – Im Zeichen der Waage

Titel: Im Zeichen der Waage
Untertitel: 425 Jahre Nürnberger Handelsvorstand 1560-1985; Wirtschaft und Gesellschaft im Wandel (begleitet von Organen der wirtschaftlichen Selbstverwaltung)
Schriftenreihe: Industrie- und Handelskammer Nürnberg
Autor: Pfeiffer
Herausgeber: IHK Nürnberg; Druckerei Albert Hofmann Nürnberg
Veröffentlicht: 1985
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Paul Wolfgang Merkel und Johannes Merkel Anmerkungen
Weitere Information: Bild von Paul Wolfgang Merkel 1801
Zu finden Seite: 47

1984 – Miniaturen eines Goethe-Freundes

Titel: Miniaturen eines Goethe-Freundes
Untertitel: Unbekannte Bildnisse aus der Paul Wolfgang Merkelschen Familienstiftung
Schriftenreihe: Kunst & Antiquitäten VI/1984
Autor: Klaus Pechstein
Herausgeber: Verlag Kunst & Antiquitäten München
Veröffentlicht: 1984
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Paul Wolfgang Merkel und seine Freundschaft zu Ludwig von Knebel, dem Urfreund Goethes
Weitere Information: Mit zahlreichen Abbildungen
Zu finden Seite: 52–57
Titel des Buches

1979 – P. W. Merkel und die Merkel'sche Familienstiftung GNM

Titel: Paul Wolfgang Merkel
Untertitel: und die Merkelsche Familienstiftung
Schriftenreihe: Eine Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum
Autor: Dr. Klaus Pechstein // Dr. Claudia Diemer
Herausgeber: Germanisches Nationalmuseum Nürnberg
Veröffentlicht: 1979
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Begleitbuch zur Ausstellung des germanischen Nationamuseums in Verbindung mit dem Stadtarchiv Nürnberg 7.4. – 20.5.1979
Mehr unter LINK: https://books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/reader/download/546/546-16-86533-2-10-20190925.pdf

1977 – Paul Wolfgang Merkel und die Merkel'sche Familienstiftung

Titel: Paul Wolfgang Merkel und die Merkelsche Familienstiftung
Autor: Gerhard Hirschmann
Herausgeber: Uni Heidelberg
Veröffentlicht: 1977 ca
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Mehr unter LINK: https://books.ub.uni-heidelberg.de/arthistoricum/reader/download/546/546-17-86538-1-10-20190925.pdf

1974 – Der Merkelsche Tafelaufsatz von Wenzel Jamnitzer

Titel: Der Merkelsche Tafelaufsatz von Wenzel Jamnitzer
Autor: Dr. Klaus Pechstein // Dr. Claudia Diemer
Herausgeber: Verein für Geschichte der Stadt Nürnberg
Veröffentlicht: 1974
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Der Tafelaufsatz der Familie Merkel, angefertigt von Wenzel Jamnitzer
Weitere Information: in: MVGN 61, 1974
Zu finden Seite: 90

1969 – Die Geschäfte eines Nürnberger Handelshauses Lödel und Merkel

Titel: Die Geschäfte eines Nürnberger Handelshauses von 1790 –1845:
Untertitel: Lödel und Merkel
Autor: Gerd Kirchgeßner
Herausgeber: Diplomarbeit Universität München
Veröffentlicht: 1969
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Das Wirken der Handelshäuser Lödel und Merkel in der Zeit des politischen Umbruchs

1928 – Die Apotheke zum Mohren in Nürnberg

Titel: Die Apotheke zum Mohren in Nürnberg
Untertitel: Nürnbergs älteste Apotheke im Wandel von fünf Jahrhunderten
Autor: Hermann Peters, neu bearbeitet von Fritz Ferchl
Herausgeber: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart
Veröffentlicht: 1928
in: Stuttgart
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Inhalt: Über Paul Wolfgang Merkels Sohn Siegmund Merkel, Besitzer der Apotheke von 1833–1878.
Zu finden Seite: 45/46

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.